BAAN DOI – Kinderhaus am schönen Berg

Unsere Vision
Lebensqualität für
Waisenkinder

warum

wir hier sind

Wie aus einer Vision ein sicherer Platz für Kinder wurde

Ausgangssituation

In der Region leben viele Angehörige von Berg­stämmen, Migranten/innen oder Flüchtlinge aus den angrenzenden Ländern Myanmar und Laos. Der Zugang zu Gesundheitsfürsorge, Bildung, Grundbesitz und Arbeitsrecht ist häufig eingeschränkt bis gar nicht gegeben. Dies ergibt ein Bild der Trostlosigkeit, spiegelt ein Leben wider unter ärmlichsten Bedingungen und ohne Aussicht, sich aus der Armut zu befreien zu können.

Die Idee entsteht

2007 kamen Barbara Meisl aus Österreich und Graziella Ramponi Najai aus der Schweiz zum ersten Mal nach Thailand. Bei einem Freiwilligeneinsatz wurden sie auf das Schicksal eines 6-jährigen Jungen aufmerksam, der sehr krank war und niemanden mehr hatte, der sich um ihn kümmern konnte. Zu diesem Zeitpunkt war es nicht möglich ein Heim oder eine soziale Institution für ihn zu finden.

Umsetzung

So entstand die Idee von BAAN DOI.  Sie wurde 2009 umgesetzt, als Barbara ein Stück Land kaufte und damit begann die ersten Häuser mit ihrem Privatkapital und der Hilfe von Familie und Freunden zu bauen.

Von Anfang an hatten Barbara und Graziella die Unterstützung ihrer Thailändisch Lehrerin Saowaluk Junvong, die ihnen half einen Vorstand zu gründen und BAAN DOI als thailändische Stiftung anzumelden.

Anerkennung

BAAN DOI ist seit 2011 als thailändische Stiftung (Registrierungsnummer CR 2554/135) und seit 2016 zusätzlich als Pflegeheim (Registrierungsnummer 2/2559) anerkannt.

Unsere Kinder sagen dazu:

“Ich träume davon Koch zu werden mit einem eigenen Restaurant.”

Bong

„BAAN DOI ermöglicht mir eine gute Schulausbildung. Ich werde mein Bestes geben.”

First

„BAAN DOI ist meine neue große Familie, in der alle sehr liebevoll sind.”

Yung

Teil einer

großen Familie
werden

Mit der Initiative ENTWICKLUNG WIRKT hat sich die Kindernothilfe mit vier anderen Organisationen zusammengeschlossen, um die Wirksamkeit des internationalen Engagements zu erklären. BAAN DOI schätzt sich glücklich, seit mehreren Jahren als Projektpartner der Kindernothilfe mitzuwirken. Dank der Unterstützung der Kindernothilfe und vielen anderen Menschen bekommen Waisenkinder im Norden von Thailand eine neue Familie und die Chance auf eine gute Ausbildung.

Wie Sie helfen können

Die BAAN DOI Initiatorinnen

Barbara Meisl
Gründerin und Leiterin von BAAN DOI

Saowaluk Junwong
  Mitbegründerin, stellvertretende Leiterin, Team-Leiterin und Kinderschutzbeauftragte

Graziella Ramponi Najai
Mitbegründerin,
Leiterin Bildungsprojekt und Fundraising

Wir sind ein multikulturelles Team mit dem gemeinsamen Ziel, zur Verbesserung der Lebensqualität der Kinder auf Basis der Kinderrechte beizutragen. Viele verschiedene Fähigkeiten kommen zusammen, um unser Ziel zu verfolgen und BAAN DOI weiter zu entwickeln.

Baan Doi – Kinderhaus am schönen Berg

294 M. 4, Pong Pha, Mae Sai
Chiang Rai 57130

THAILAND

info@baandoi.org